Workshops - Fotografie

Die Fotografie ist ein faszinierendes Medium, um Augenblicke festzuhalten und die Realität zu überdenken. Die Bedienung der Kamera ist dabei nur ein sehr kleiner Teil. Ich biete in regelmäßigen Abständen verschiedene Workshops an, die sich einerseits mit den Grundlagen der Fotografie befassen, andererseits die Fotografie auch als Möglichkeit zur Entspannung und Selbstreflexion nutzen.

Workshop 1

Grundlagen der Fotografie

//www.bild-ing.com/wp-content/uploads/2017/08/bild-ing_102-1.jpg

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera und Ihr Programmwählrad ist auf der „P“ Stellung schon eingerostet? Dann haben Sie 80% zu viel für Ihre Kamera ausgegeben! Die kann nämlich viel mehr. Weg vom Knipsen mit Automatikeinstellungen und hin zum bewussten Fotografieren mit voller Kamerakontrolle.

Workshop 2

Langzeitbelichtungen

//www.bild-ing.com/wp-content/uploads/2017/08/bild-ing_100-1.jpg

Milchig wirkendes Wasser. Am Himmel ziehende Wolken. Verschwommene Menschenmassen in statischer Umgebung…die Möglichkeiten für Langzeitbelichtungen am Tag sind vielfältig und die Ergebnisse immer wieder faszinierend.

Workshop 3

analoge Fotografie

//www.bild-ing.com/wp-content/uploads/2017/08/bild-ing_065.jpg

Die Fotografie ist seit der Digitalisierung zur Massenware geworden. Die Digicam oder das Handy sind immer dabei und die Festplatte füllt sich mit tausenden Fotos. Neben allen positiven Eigenschaften der digitalen Fotografie, führt sie leider oft auch dazu, dass ein wesentlicher Aspekt der Fotografie zu kurz kommt, nämlich die Auseinandersetzung mit dem Motiv oder auch die bewusste Wahrnehmung und Bewertung der Umgebung.

Therapiereise

eine Reise zur Menschlichkeit

//www.bild-ing.com/wp-content/uploads/2017/08/bild-ing_084.jpg

Unsere Zeit ist geprägt von Wohlstand, Stress und Beschleunigung. Bei dieser einzigartigen Reise entfliehen wir dem Alltag und widmen uns dem Thema Mensch. Wir fahren in eine Welt, in der die Menschen trotz ihres einfachen Lebens zufrieden sind und sich an den einfachsten Dingen erfreuen.
Wir fahren nach Rumänien...