Der Kasberg kocht 2015

DKK_063Zwischendurch mal wieder ein bisschen Pressefotografie, macht gerade bei so einem Event viel Spaß.

Traumhaftes Wetter, genussvolle Schmankerl und beste Stimmung – so lässt sich die Veranstaltung „DER KASBERG KOCHT“, die am Sonntag, 8. März, über die Bühne ging, wohl am besten zusammenfassen. Und der Kasberg kochte nicht nur, er brodelte.

 

Dafür sorgten neben den Kasberg-Hüttenwirten die Almtaler Spitzenköche Mike Süsser, Jörg Leithner, Martin Eder und Jochen Neustifter. Auch Seer-Mitbegründer Spitz Hampel und Ausnahmesänger Gregor Glanz auf der eigens aufgebauten Pistenbully-Bühne sorgten für wahre Beifallsstürme bei den begeisterten Gästen. Mitorganisator und TV-Koch Mike Süsser: „Ich bin unglaublich happy. Mit einem tollen Team, unseren engagierten Sponsoren und vor allem der Vielzahl an genussfreudigen Gästen, die kostenlos auf allen vier Kasberg-Hütten unsere Schmankerl verkosten konnten, haben wir am Sonntag eine Veranstaltung erlebt, die mit Sicherheit nächstes Jahr ihre Fortsetzung finden wird“.

Ins gleiche Horn stößt auch Kasberg-Bahnen-Geschäftsführer Christoph Spiesberger: „Unglaublich. Wer diesmal nicht dabei war, hat wirklich etwas versäumt. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle nicht nur den Organisatoren, Sponsoren und unseren zahlreichen Gästen. Er gilt auch unseren Mitarbeitern, die dafür gesorgt haben, dass die 1.Hütten-Gourmet-Tour „DER KASBERG KOCHT“ eine so gelungene Veranstaltung war. Der Kasberg is(s)t eben einzigartig“.

Dazu auch der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Almtal-Salzkammergut Stefan Schimpl: „Mit diesem Event ist es uns gemeinsam gelungen, einen nachhaltigen Akzent für den Kasberg und das gesamte Almtal zu setzen. Wir haben gezeigt, dass man mit kreativen Ansätzen und innovativen Ideen gepaart mit unserer traumhaften Landschaft Gäste und Besucher regelrecht begeistern kann“. Dies zeigte dann auch die abschließende Apres-Ski-Party im 8erl in der Talstation, bei der Gregor Glanz den Besuchern, die sich abermals bei Grillschmankerln und Kaiserschmarren zum Nulltarif stärken konnten, nochmals mit einem rund einstündigen Open-Air-Auftritt ordentlich einheizte.

DKK_212 DKK_206 DKK_204 DKK_199 DKK_193 DKK_188 DKK_187 DKK_184 DKK_183 DKK_182 DKK_180 DKK_176 DKK_163 DKK_162 DKK_161 DKK_158 DKK_155 DKK_150 DKK_149 DKK_148 DKK_147 DKK_145 DKK_141 DKK_138 DKK_135 DKK_134 DKK_133 DKK_131 DKK_130 DKK_123 DKK_122 DKK_120 DKK_119 DKK_118 DKK_115 DKK_112 DKK_110 DKK_109 DKK_108 DKK_107 DKK_105 DKK_104 DKK_098 DKK_097 DKK_096 DKK_095 DKK_094 DKK_093 DKK_091 DKK_089 DKK_087 DKK_077 DKK_076 DKK_075 DKK_073 DKK_070 DKK_068 DKK_063 DKK_060 DKK_057 DKK_054 DKK_050 DKK_049 DKK_045 DKK_040 DKK_038 DKK_034 DKK_030 DKK_027 DKK_023 DKK_022 DKK_013

Comments are closed.